Persönlich

Aufgewachsen bin ich auf einem Bauernhof am Rande von Weinfelden. Gemeinsam mit meinen drei Geschwistern durfte ich dort mit vielen Freiheiten eine unbeschwerte und behütete Kindheit geniessen.

Schon während meiner Lehre als Landschaftsgärtner war mir klar, dass ich selbstständig werden wollte - selbst Verantwortung tragen, selbst entscheiden, selbst gestalten. Und so war es eigentlich ein logischer Schritt, dass ich ein Jahr nach Ausbildungsende den Sprung in die Selbstständigkeit wagte. Zuerst als Ein-Mann-Unternehmen gestartet, konnte ich bald die ersten Mitarbeiter einstellen. Im Jahr 2004 wandelte ich mein Unternehmen in eine Aktiengesellschaft um. Heute beschäftigte ich rund 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Der Sport hat es mir schon früh angetan und so bin ich über Leichtathletik, Unihockey und Handball zum Schwingen und Ringen gekommen. Im Ringen war ich jahrelang eine Stütze in der NLA- Mannschaft von Weinfelden und im Schwingen habe ich es trotz vielen Verletzungen zum eidg. Kranzschwinger gebracht.

Geselligkeit und das Vereinsleben sind mir wichtig. Gemeinsam etwas bewegen, nicht wegschauen sondern anpacken, Konsens finden, auch wenn es manchmal schwierig ist. So engagiere ich mich immer wieder gerne in Vereinen und diversen OK's und natürlich im Berufsleben – ich bin da, wenn tatkräftigte Unterstützung oder guter Rat gefragt sind. Ich kämpfe für meine Ziele, akzeptiere aber auch Niederlagen.

Seit 2018 lebe ich zusammen mit meiner Partnerin auf dem elterlichen Hof, den ich zusammen mit meinem Bruder führe. Wenn es die Zeit erlaubt, bin ich gerne in der Natur, organisiere Anlässe oder geniesse den schönen Thurgau bei einem Ottenberger Wein und einem Jass.

Copyright 2019 Manuel Strupler. Alle Rechte vorbehalten. Impressum design by cinziadesign